Veranstaltungen

Betrieb - Sanierung - Digitalisierung

Betriebsstörungen auf Kläranlagen

Dieses Praxisseminar beschäftigt sich mit immer wieder auftretenden besonderen Betriebszuständen von Kläranlagen, wobei auch auf häufig auftretende Betriebsstörungen oder Probleme ausführlich eingegangen wird. Im Rahmen dieses Praxisseminars wird das vorhandene Wissen in diesen Bereichen weiter vertieft, wobei auch die verfahrenstechnischen und technologischen Zusammenhänge detailliert vorgestellt werden.

abziehendes Hochwasser um die Klärbecken einer Kläranlage
© Manuel Wambach

Digitalisierung in der Stadtentwässerung

Stand der Technik und Entwicklung

Der Begriff „Digitalisierung“ ist momentan in aller Munde. Doch was bedeutet Digitalisierung für die jeweiligen Sparten und wie weit ist diese bei den jeweiligen Akteuren in der täglichen Arbeit angekommen? Wo liegen die Interessen, was ist machbar und wie können wir uns die wichtigsten Entwicklungen in der nahen Zukunft vorstellen? Dies sind die Fragen, die innerhalb des Seminares dargestellt werden.

©Tim Reckmann / PIXELIO

Haufenweise Messdaten

Welchen Nutzen haben diese für den Betrieb einer Kläranlage?

Dieses Seminar widmet sich der Berechnung und vor allem der anschließenden Interpretation betrieblicher Kenngrößen. Die vielen täglich auf einer Kläranlage erfassten Betriebsdaten können dem Betriebspersonal helfen, den Reinigungsprozess zu überprüfen und zu optimieren. Anhand von Beispielen werden verschiedene Kenngrößen wie beispielsweise Schlammbelastung, -alter und –index des Belebungsbeckens oder Flächen- und Schlammvolumenbeschickung des Nachklärbeckens nachvollziehbar berechnet und das hierzu vorhandene Wissen der Teilnehmenden aufgefrischt. Den Schwerpunkt der Veranstaltung bildet dann der zweite Schritt: Die zuvor errechneten Daten werden miteinander in Beziehung gesetzt, um hieraus einen Nutzen für den Kläranlagenbetrieb zu ziehen.

© bluestocking / iStockphoto

CE-Kennzeichnungspflicht

Welche Verpflichtungen ergeben sich für die Errichtung und den Betrieb von Abwasseranlagen?

Spätestens seit der Einführung der EG-Maschinenrichtlinie 2015 bahnt sich das Thema „CE-Kennzeichnungspflicht“ einen langsamen Weg durch die Abwassertechnik und hinterlässt dort viele Fragezeichen, was die Relevanz, die Konsequenzen und die Umsetzung angeht. Die Erfahrung hat gezeigt, dass vielerorts Unklarheit herrscht, ob und wenn ja, was zu tun ist. Auf der einen Seite steht dabei ein umfangreiches Werk aus häufig bisher nicht bewusst angewendeten Richtlinien und Normen und auf der anderen Seite die Erfahrung der Betreiber bei der Umsetzung von Vorschriften zur Arbeitssicherheit.

 

© iStockphoto

Bauliche Sanierung von Kläranlagen

Bauwerke in Kläranlagen sind den unterschiedlichsten Witterungseinflüssen, mechanischen und chemischen Beanspruchungen, Angriffen aus dem Grundwasser, dem Boden und nicht zuletzt dem Abwasser ausgesetzt. Die hieraus resultierenden Schädigungen und Schädigungsgrade erfordern unterschiedliche Instandsetzungsmaßnahmen. Auch kommt es regelmäßig vor, dass Schutz- oder Instandsetzungsmaßnahmen notwendig sind, da die Kläranlagen seit ihrer Bauzeit einer kontinuierlichen Abnutzung unterlagen. Oft ist auch eine falsche Instandsetzung zu beobachten, die zur Folge hat, dass der Schaden nach der Sanierung größer ist als zuvor. Dieses Seminar zeigt die unterschiedlichen Ursachen von Korrosionen auf, soll Wissensdefizite schließen und an Hand von Praxisbeispielen verschiedene Instandsetzungsmaßnahmen aufzeigen.

Veranstaltungen im LV-Nord

Hier finden Sie die nächsten Veranstaltungen
14 Mär
Soltau
Betrieb von Druckleitungen und Abwasserpumpanlagen
15 Apr
Petershagen
Kurs zur Erlangung der Fachkunde für die Wartung von Kleinkläranlagen
25 Apr
Lüneburg
Wasserwirtschaft im (Klima-)Wandel – 170 Jahre Kanalisation in Lüneburg
16 Mai
Bremen
Einstiegs- und Rettungstraining Schachtbauwerke
04 Jun
Mellendorf
Bauliche Sanierung von Kläranlagen
17 Jun
Online
122. Klärwärter-Grundkurs, Grundlagen für den Kläranlagenbetrieb
20 Jun
Mellendorf
Betriebsstörungen auf Kläranlagen
05 Sep
Bremen
Einstiegs- und Rettungstraining Schachtbauwerke
09 Sep
Mellendorf
123. Klärwärter-Grundkurs, Grundlagen für den Kläranlagenbetrieb

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Landesverband Nord

Bördestraße 19
31135 Hildesheim

© Pixabay