Kläranlagen-Nachbarschaften

Fortbildung des Betriebspersonals

Hier geben Sie eine Bildbeschreibung ein

Auf Grund der technischen Ausrüstung der Kläranlagen ist es heute notwendig, das Wissen des Betriebspersonals kontinuierlich auf aktuellem Stand zu halten. Denn die einmal erworbene solide Grundausbildung reicht heute nicht mehr aus. Die Teilnahme an den Fortbildungstagen im Rahmen der Nachbarschaft ermöglicht dem Personal ohne lange Abwesenheit auf der eigenen Anlage eine regelmäßige Fortbildung – kostengünstig, problemorientiert und effizient. Im Landesverband Nord existieren 37 Kläranlagen-Nachbarschaften (Schleswig Holstein: 8, Niedersachsen: 29) und vier Sondernachbarschaften.

DWA-Kläranlagen-Nachbarschaften in Norddeutschland