Themen & Services

im Landesverband Nord

Hier geben Sie eine Bildbeschreibung ein

Kleinkläranlagen - zertifizierte Unternehmen

Der DWA Landesverband Nord engagiert sich seit vielen Jahren im Bereich der Aus- und Fortbildung von Fachpersonal für die Wartung von Kleinkläranlagen.

mehr Infos

Hier geben Sie eine Bildbeschreibung ein

Norddeutsches Netzwerk Klärschlamm

Dieses Netzwerk dient als Hilfestellung für Betreiber von Kläranlagen um Lösungswege und Koperationen für die zukünftige Klärschlammentsorgung zu entwickeln.

mehr Infos

 

Hier geben Sie eine Bildbeschreibung ein

Die DWA Kläranlagen- und Kanalnachbarschaften

DWA Nachbarschaften sind freiwillige Zusammenschlüsse von Betreibern mit Ziel der Mitarbeiterfortbildung.

mehr Infos

Hier geben Sie eine Bildbeschreibung ein

Benchmarking Abwasser

Benchmarking ist ein freiwilliger Vergleich der Abwasserbranche, der Sie dabei unterstützt zielgerichtet und transparent zukunftsweisende Entscheidungen treffen zu können.

mehr Infos

Hier geben Sie eine Bildbeschreibung ein

Dichtheitsprüfung von Grundstücksentwässerungsanlagen (GEA)

Im Bereich der Grundstücksentwässerung bietet der DWA Landesverband Nord unter anderem Sachkundeschulungen für Neueinsteiger an.

mehr Infos

Stellenmarkt

Im Stellenmarkt finden Sie Stellenanzeigen aus dem Bereich der Wasser-/Abwasserwirtschaft sowie hausinterne Ausschreibungen der DWA und GFA.

mehr Infos

Ausschreibung der Fäkalschlammabfuhr - Neues Beispiel (Stand 03/2015)

Handlungsempfehlung zur Ausschreibung der Fäkalschlammabfuhr (Entwurf)

Die Handlungsempfehlungen wurden erstmalig im Jahr 2005 unter Beteiligung verschiedener Experten erarbeitet.Inzwischen wurde die maßgebliche Norm DIN 4261-1 geändert, das Merkblatt DWA-M 221 veröffentlicht und viele Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen neuer Kleinkläranlagen erteilt, die eine Neubearbeitung erforderlich machen.

Hier finden Sie das aktuelle Beispiel einer Ausschreibung der Fäkalschlammabfuhr von Mehrkammer-Ausfaulgruben und Einkammer- und Mehrkammer-Absetzgruben von Kleinkläranlagen sowie der Entleerung von abflusslosen Sammelgruben

 

mehr Infos