Klärschlamm

Norddeutsches Netzwerk Klärschlamm

Hier geben Sie eine Bildbeschreibung ein

Ziele

Der Erlass des niedersächsischen Landwirtschaftsministerium vom Juli 2013 zur fachgerechten Düngung konkretisiert die Vorgaben der Düngeverordnung (DüV) zur guten fachlichen Praxis der Düngung. Dieser Erlass wird auch Auswirkungen auf die landwirtschaftliche Verwertung von Klärschlamm haben. Dies betrifft insbesondere die deutlichen Einschränkungen im Bereich der Herbstdüngung.

Mit dem Ziel für Betreiber von Kläranlagen eine Plattform zu schaffen um gemeinsam Lösungswege für die zukünftige Klärschlammentsorgung zu entwickeln, Erfahrungsaustausch zu betreiben und Informationen weiterzugeben hat der DWA Landesverband Nord das Norddeutsche Netzwerk Klärschlamm gegründet.

 

Veranstaltungen

Informationsveranstaltung Schleswig-Holstein

Norddeutsches Netzwerk Klärschlamm in Schleswig-Holstein

Im Jahr 2016 wurde durch das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein eine online Bestandserfassung zum Thema Klärschlamm auf den Kläranlagen durchgeführt. Analog zum Vorgehen in Niedersachsen möchte der DWA-LV Nord für die Kläranlagenbetreiber in Schleswig-Holstein ebenfalls ein Netzwerk Klärschlamm etablieren. Dieses Netzwerk gibt den Teilnehmern einen Rahmen Themen, wie z.B. Entsorgungskonzepte, Verfahrenstechnik oder Öffentlichkeitsarbeit weiter zu bearbeiten mit dem Ziel zukunftsfähige Lösungen für eine sichere Klärschlammentsorgung zu finden. Der DWA-LV Nord wird dafür den organisatorischen Rahmen bieten sowie die Aufbereitung und Weitergabe von Arbeitsergebnissen vornehmen. Die Schwerpunkte und Zielsetzungen innerhalb des Netzwerkes werden von den Teilnehmern bestimmt.

 

Noch Fragen?

In einer Informationsveranstaltung wird über die Organisation und Durchführung des Netzwerkes in Schleswig-Holstein, sowie von den Erfahrungen aus dem Bundesland Niedersachsen berichtet. Schwerpunkt ist die Zielsetzung und Themenfindung für das Netzwerk Klärschlamm in Schleswig-Holstein durch die Teilnehmer.

 

Termin | Veranstaltungsort: 28. Juni 2017 | Rendsburg

 

-> mehr Infos und Anmeldung