Landesverbandstagung und Infoveranstaltungen

Landesverbandstagung Nord 14.09.17

Am 14. September 2017 findet in Ilsede/Peine in der Gebläsehalle die Landesverbandstagung Nord mit Mitgliederversammlung, Fachausstellung und Ausstellerforum statt.

Folgende Themenblöcke erwarten Sie:

  • Übergreifende Fragen der Wasserwirtschaft
  • Klärschlamm
  • Alternative/neue Verfahren der Abwasserbehandlung
  • Investitions- und Instandhaltungsstrategien für wasserwirtschaftliche Anlagen
  • Regenwasserbewirtschaftung


Als besonderes Angebot bieten wir den Teilnehmern einen Praktikerworkshop im Foyer, der allen Interessierten offen steht.

Programmflyer/Anmeldeformular (PDF)

Informationen zur Fachausstellung (PDF-Datei)

Anmeldeformular zur Fachausstellung(PDF-Datei)

Ausstellerverzeichnis mit Stand vom 30.06.17

Einige wenige Standplätze sind noch frei! Anfragen unter bergmann(at)dwa-nord.de !

Fachausstellung zur Landesverbandstagung am 14.09.17 / Aussteller

Firma

Standnummer

Aerzener Maschinenfabrik GmbH

1

Aqseptence Group GmbH Vacuum Sewerage and
Recovery Systems

Außenbereich

Aqseptence Group GmbH Water Treatment Systems

16

ATB Umwelttechnologien GmbH

2

Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH

3

Canal-Control Rohrsanierung GmbH

30

Dr. Born - Dr. Ermel GmbH Ingenieure

32

Dräger Safety AG & Co. KGaA Service Center
Region Nord

17

Endress + Hauser Messtechnik GmbH + Co. KG

4

Erhard GmbH & Co. KG

5

Fels-Werke GmbH

6

Feralco Deutschland GmbH

7

Flottweg SE Vertriebs- und Service
Niederlassung Köln

18

FUCHS Enprotec GmbH

19

HOBAS Rohre GmbH

8

Homa Pumpenfabrik GmbH

20

Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH

9

INVENT Umwelt- und Verfahrenstechnik AG

28

john becker ingenieure

10

KOPF SynGas GmbH & Co. KG

34

MeierGuss Sales & Logistics GmbH & Co. KG

27

on/off engineering GmbH

29

OTT System GmbH & Co. KG

31

Peter W. Thielemann GmbH Wasserchemikalien
Hamburg

21

Schraml GmbH Prozessleit- und Fernwirktechnik

22

Siemens AG I IA SC SM

29

Steinhardt GmbH - Wassertechnik -

11

TriOS Mess- und Datentechnik GmbH

12

UFT Umwelt- und Fluid-Technik
Dr. H. Brombach GmbH

26

Umwelt-Tauchservice Tauchpartner C. Ulrich GmbH

13

UNITECHNICS KG Umwelttechnische Systeme

14

VAG-Armaturen GmbH

23

WERKSTOFF + FUNKTION Grimmel Wassertechnik GmbH

15

Werner Ditzinger GmbH

24

Xylem Water Solutions Deutschland GmbH

25

Für unterlegte Firmennamen gibt es einen Link zum Firmeneintrag

Ausstellerverzeichnis mit Standplan (PDF)

 

Gräben in Norddeutschland

Seminar, 19. Oktober 2017 in Hude-Holle

Gräben in Norddeutschland - Lebensraum und Funktion

 

Grabensysteme sind heute integraler Bestandteil der Kulturlandschaft. Erst die Anlage und das Management von Gräben ermöglichte die Besiedlung und Nutzung großer Flächen Norddeutschlands. Andererseits sind Gräben heute oftmals letzte Refugien für Pflanzen- und Tierarten, deren ursprüngliche Lebensräume nicht mehr existieren oder stark verändert wurden. Da zahlreiche grabenbesiedelnde Arten deshalb wichtige Zielgruppen des Auen- und Feuchtgebietsschutzes sind, ergeben sich oftmals Diskussionen zwischen den Verantwortlichen der Grabenunterhaltung und denen des Naturschutzes.


Der Seminarteil dieser Veranstaltung beleuchtet verschiedene Aspekte der im Norddeutschen Tiefland, speziell in den Marschen typischen Gräben. Es wird Bezug genommen auf die  Ökologie der Gräben, Aspekte des Managements und des Naturschutzes. In einem anschließenden Praxisteil begleiten wir eine Unterhaltungsmaßnahme vor Ort, um eine Auswahl der Pflanzen und Tiere des Gewässers kennenzulernen, die Auswirkungen der Unterhaltung auf die Lebensgemeinschaften zu erfassen und mögliche Veränderungen gemeinsam zu diskutieren

Programmflyer/Anmeldung